Menu Close

Jeden Monat ins Büro: das bodo-Firmenabo

Das Besondere am Straßenmagazin: sein „Vertriebsweg“: bodo gibt es nur auf der Straße, bei unseren Verkäuferinnen und Verkäufern in Bochum, Dortmund, Witten, Hagen, … Dabei geht es nicht nur um den Zuverdienst durch den Verkauf, sondern um die vielen positiven Begegnungen, die Erfahrung, dass das eigene Handeln Positives bewirkt, um Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten und darum, die nächsten Schritte zu machen.

Mit dem bodo-Firmenabo haben wir nun ein neues Angebot, diese positiven Effekte für unsere VerkäuferInnen zu vergrößern und Sie regelmäßig mit der neuesten bodo zu versorgen: Immer zum Monatsanfang erhalten Sie die neueste Ausgabe des Straßenmagazins ins Büro und bezahlen bequem per Rechnung. Ab fünf Exemplaren liefert Ihre Verkäuferin/ ihr Verkäufer persönlich an die Pforte.

Auch ein Förderabo ist möglich: damit unterstützen Sie zusätzlich die Arbeit des bodo e.V. mit Ihrer Spende. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.

Sie interessieren sich für ein Firmenabo oder haben Fragen?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail:

Susanne Schröder
Tel. 0231 – 950 978 0
anzeigen@bodoev.de