Menu Close

bodo-Film bei Kana

Der Dokumentarfilm “Brüchige Biografien” begleitet fünf bodo-Verkäuferinnen und -Verkäufer bei ihrer Arbeit und danach. Mit großer Offenheit erzählen sie aus ihrem Leben, von ihren Zielen und Wünschen – und zeigen dabei auch, wie unterschiedlich die Menschen sind, die zu uns kommen. Am 11. November ist der Film bei der Suppenküche Kana in Dortmund zu sehen.

Foto: Sebastian Sellhorst

Taler, Taler

Geldsegen für bodo: In der Schwanen Apotheke am Dortmunder Westenhellweg 81 wurde in den vergangenen Monaten für bodo gesammelt. Zwei stattliche Talersäckchen überreichten Inhaberin Gisela Ausbüttel und Susanne Diedrich, Filialleiterin der Schwanen Apotheke, nun an Susanne Schröder und Oliver Philipp von bodo.